Artikel in der Rubrik: Jugendpolitik

Artikel 1 - 25 von 73

Die PAMINA-Jugendkonferenz Klimaschutz musste  aufgrund der gegebenen Umstände auf den 13. & 14. November 2020 verschoben werden.

Rubrik: 

Zur Unterstützung seiner Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit stellt der Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V. jedes Jahr einen Freiwilligendienstleistenden als Teil ihrer Geschäftsstelle in den Räumlichkeiten der Jugendstiftung Baden-Württemberg ein.

Rubrik: 

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) organisiert gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die EU-Jugendkonferenz im Rahmen der deutschen Ratspräsidentschaft. Der Umfang der Konferenz ist aufgrund der Hygienemaßnahmen reduziert. Erwartet werden rund 100 Teilnehmende aus ganz Europa (Jugendvertreter*innen aus europäischen Ländern, Vertreter*innen aus den Jugendministerien, Mitglieder der EU-Kommission).

Rubrik: 

Der offizielle YouTube Kanal von Fridays For Future Deutschland bietet eine Vielzahl interessanter Videos!

Ideenwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse in Baden-Württemberg: gestalte Gesellschaft, Wirtschaft oder deinen Schulalltag mit – mit deiner Idee! Einsendeschluss ist der 31.05.2020.

Rubrik: 

In der Pressemitteilung des Landesjugendrings Baden-Württemberg geht es darum, die Bedürfnisse junger Menschen bei der (Ver-)Planung der Sommerferien nicht zu vergessen. Denn nach deren Interessen, Sorgen und Bedürfnissen wird in der aktuellen Öffnungsdiskussion nicht gefragt.

Rubrik: 

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) startet die histCON:LINE am 8. Mai 2020 anlässlich des 75. Jahrestags zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa als digitale Veranstaltung für ein internationales Publikum.

Rubrik: 

Umsetzung der Kinderrechte in den einzelnen Bundesländern sichtbar gemacht!

Rubrik: 

Mal was anderes! Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) sammelt bis zum 15. Mai 2020 Rezeptideen für ein "Notfallkochbuch" für das Kochen ohne Strom und Leitungswasser.

Rubrik: 

Stellt euch einmal vor, Kinder hätten in Baden-Württemberg etwas zu sagen: Was würden sie tun? Für welche Themen würden sie sich einsetzen? Was würden sie verändern? Diese spannenden Fragen können sich 100 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren beim 5. Baden-Württembergischen Kindergipfel stellen. Der findet am 27. Juni 2020 in Stuttgart statt.

Rubrik: 

Zum Tag des Ehrenamtes im Dezember forderte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit der Social-Media-Aktion #freiefahrtfuerfreiwillige kostenlosen Nahverkehr für Freiwilligendienstleistende.

Rubrik: 

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat den ersten „Kinderrechte-Index“ für die Bundesrepublik Deutschland vorgestellt.

Rubrik: 

Als Antwort auf die zunehmende rechte Mobilisierung hat die DLRG-Jugend eine neue Handreichung gegen Ausgrenzung, Hass und Intoleranz veröffentlicht.

Rubrik: 

Vollversammlung des Landesjugendrings Baden-Württemberg beschließt ihre „Leitsätze Für Vielfalt – Gegen Diskriminierung“

Rubrik: 

Landesjugendring Baden-Württemberg begrüßt Eckpunktepapier der Landesregierung

Rubrik: 

Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt? Du willst Jugendinteressen in die UN-Generalversammlung tragen?

Rubrik: 

6. Jugendlandtag Baden-Württemberg am 26./27.6.2019

Rubrik: 

Umfrage der OECD zu Strategien und Dienstleistungen für junge Menschen

Rubrik: 

Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) übernimmt die Schirmherrschaft für die Erstwählerkampagne der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring.

Rubrik: 

Landesjugendring Baden-Württemberg solidarisiert sich mit der Bewegung „Fridays for Future“

Rubrik: 

Landesjugendring Baden-Württemberg fordert: Wahlrecht ab 14 auf allen Ebenen

Rubrik: 

Mit neuem Design und neuen Funktionen präsentiert sich das Jugendportal des Deutschen Bundestages.

Rubrik: 

Landesjugendring zur Wahl des Europa-Parlaments: für ein solidarisches, demokratisches Europa!

Rubrik: 

Jugendverbände und Jugendringe wollen Wahlalter bundesweit senken.

Rubrik: 

Am 26. Mai 2019 sind in Baden-Württemberg über 500.000 Jugendliche ab 16 Jahren zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen wahlberechtigt.

Rubrik: 

Seiten