Infobrief Jugend - Januar 2019

Der INFOBRIEF JUGEND informiert in den Themen Bildung, Finanzierung, Internationales, Jugendpolitik, Kultur, Schule und MINT über aktuelle Nachrichten rund um die Jugendarbeit und Jugendbildung. Der Infobrief Jugend ist das News-System von Jugendnetz.de. Die technische Umsetzung des Infobriefs geschieht durch die Servicestelle Jugend und Schule in der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Viel Spaß beim Lesen
Die Online-Redaktion

Kontakt

Servicestelle Jugend und Schule

Schloßstraße 23
74372 Sersheim
Tel.: 07042 / 8317 - 0
Fax.: 07042 / 8317 - 40
E-Mail: news@infobrief-jugend.de

Kultur

Die Zeit läuft! 48 Stunden haben die Teilnehmer*innen beim Live Animation Wettbewerb "Crazy Horse Session – 48H Animation Jam", um einen Animationsfilm zu produzieren. Der Wettbewerb findet während des 26. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) statt.

Mit der Qualifizierung „Die KreAktiven" bildet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung zu Jugendmentor*innen für interkulturelle Bildung aus. Nächste Termine: 6. bis 8. März in Reutlingen und 6. bis 10. März 2019 in Freiburg.

Unterricht im Kino heißt es vom 21. bis 27. März 2019 in Schulen in ganz Baden-Württemberg.

In diesem Jahr findet die Werkstatt der Jungen Filmszene vom 7. bis 10. Juni 2019 in Wiesbaden statt.

Bei den Stuttgarter Buchwochen vom 15. November bis 2. Dezember 2018 können Schüler*innen auch in diesem Jahr viele Autor*innen live erleben.

Das 6. Tanztreffen der Jugend findet vom 20. bis 27. September 2019 in Berlin statt.

Schülerwettbewerb des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg startet.

Finanzierung

Ziel des Förderprogramms ist es, die Beziehungen zur Ukraine zu intensivieren und das Engagement junger Menschen aus Deutschland und aus der Ukraine für demokratische Grundwerte und Völkerverständigung zu stärken.

Der Wettbewerb verleiht der Unterrichtserfahrung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern eine europäische Dimension und weckt das Interesse an europäischen Fragestellungen.

Ziel des Wettbewerbs ist die Auszeichnung herausragender Schülerarbeiten zu ausgewählten Themen der Deutschen Geschichte.

Der Wettbewerb ruft Kinder und Jugendliche dazu auf, sich kreativ mit den Themen unserer Zeit auseinanderzusetzen.

Der Wettbewerb weckt das Interesse für die Menschen, die wechselvolle Geschichte und die kulturellen Schätze der Länder Osteuropas.

Die Förderung baut Brücken zwischen Lebenswelten, trägt zu einer lebendigen Nachbarschaft in der Gemeinde oder im Dorf bei und sorgt dafür, dass Vielfalt zur Normalität wird.

International

Ziel des Förderprogramms ist es, die Beziehungen zur Ukraine zu intensivieren und das Engagement junger Menschen aus Deutschland und aus der Ukraine für demokratische Grundwerte und Völkerverständigung zu stärken.

Ein Programm zu den Herausforderungen der medialen Umgebung Jugendlicher für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe.

Ein Seminar für Lehräfte und Fachkräfte des deutsch-polnischen Jugendaustauschs

Schule, Reisen, Lernen, Leben – weltweit

Wo kann man am besten Erfahrungen sammeln, andere Kulturen kennenlernen und sich für wichtige Themen wie Menschenrechte, Bildung und Kultur einsetzen?

Ein deutsch-polnisches Begegnungsseminar für Jugendliche zwischen 15 -18 Jahren.

Schon heute den Termin der Konferenz zur Weiterentwicklung der europäischen und internationalen Jugendpolitik vormerken!

Du interessierst dich für einen Aufenthalt im Ausland und möchtest die verschiedenen Programme und Möglichkeiten für dich kennen lernen? Dann ist das Seminar zum/zur Jugendauslandsberater/in das Richtige für dich.

Bildung

Schüler Helfen Leben sucht junge Menschen für ein spannendes FSJ bei der größten jugendlichen Hilfsorganisation Deutschlands!

Viele denken bei Politik an Berlin und die EU und weniger an den Gemeinderat vor Ort. Doch auf kommunaler Ebene wird viel Politik gemacht, die junge Menschen direkt betrifft: Wie teuer ist ein Busticket? Wohin kommt der neue Jugendraum? Und wie geht es weiter mit dem Radwegenetz?

Jugendpolitik

Viele denken bei Politik an Berlin und die EU und weniger an den Gemeinderat vor Ort. Doch auf kommunaler Ebene wird viel Politik gemacht, die junge Menschen direkt betrifft: Wie teuer ist ein Busticket? Wohin kommt der neue Jugendraum? Und wie geht es weiter mit dem Radwegenetz?

Das Barcamp Werkstatt der Demokratie bietet am 1. und 2. Februar 2019 den Rahmen zur Reflexion der Jugendverbandsarbeit und für Visionen über die Jugendverbandsarbeit. Es schafft Freiraum für eine Auseinandersetzung mit den Herausforderungen und Chancen der Jugendverbandsarbeit als Werkstätten der Demokratie.

MINT

Videos Drehen Schneiden und Presentieren. Wenn das dein Ding ist, dann mach mit bei Videografika-Filmwettbewerb. 

Ein kostenloses Werkbuch über handwerkliche Arbeitstechniken sowie Berufsfelder.