Infobrief Jugend - März 2019

Der INFOBRIEF JUGEND informiert in den Themen Bildung, Finanzierung, Internationales, Jugendpolitik, Kultur, Schule und MINT über aktuelle Nachrichten rund um die Jugendarbeit und Jugendbildung. Der Infobrief Jugend ist das News-System von Jugendnetz.de. Die technische Umsetzung des Infobriefs geschieht durch die Servicestelle Jugend und Schule in der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Viel Spaß beim Lesen
Die Online-Redaktion

Kontakt

Servicestelle Jugend und Schule

Schloßstraße 23
74372 Sersheim
Tel.: 07042 / 8317 - 0
Fax.: 07042 / 8317 - 40
E-Mail: news@infobrief-jugend.de

Jugendpolitik

Jugendverbände und Jugendringe wollen Wahlalter bundesweit senken.

Am 26. Mai 2019 sind in Baden-Württemberg über 500.000 Jugendliche ab 16 Jahren zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen wahlberechtigt.

Jedes halbe Jahr veranstaltet die Europäische Kommission für junge Menschen die „Europäische Jugendwoche“, bei welcher Jugendliche die Möglichkeit bekommen, sich an der EU-Politik zu beteiligen.

Landesjugendring zur Wahl des Europa-Parlaments: für ein solidarisches, demokratisches Europa!

Finanzierung

Gesucht und prämiert werden Schulen, in denen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Erwachsenen Demokratie in besonderem Maße lernen, leben und gestalten können.

Durch den Wettbewerb erhalten Schülerinnen und Schüler die Chance, sich mit dem Thema Europa und dem Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen in der Europäischen Union zu befassen.

Ziel des Preises ist es, besondere Projekte von Schulfördervereinen zu erkennen und auszuzeichnen sowie das Ehrenamt an Schulen nachhaltig zu stärken.

Der Jugendkunstpreis ist ein bildnerischer Wettbewerb zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg zeichnet kleine und mittlere Unternehmen für ihr freiwilliges gesellschaftliches Engagement aus.

Talent im Land unterstützt begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden zu überwinden haben.

Coole Musik, originelle Videos, spannende Internet-Votings, aufregende Bühnenauftritte vor einer prominenten Jury und tolle Gewinne – der DAK Dance-Contest geht in die nächste Runde.

Bildung

Seit 2002 sind über 500.000 Qualipässe an Jugendliche ausgegeben worden. Die Dokumentenmappe macht Stärken und Kompetenzen sichtbar, ist ein wichtiges Instrument der Berufsorientierung und trägt zu einer Kultur der Anerkennung vielfältiger Lernorte und Praxisleistungen bei.

Zusammenarbeit zwischen Schulen und Kinos verbessern, lokale und regionale Netzwerke stärken und Filmbildung popularisieren. Mit Hilfe von SchulKinoWochen soll allgemein das Bewusstsein für Möglichkeiten der Filmerziehung und dem Kino als Ort der kulturellen Bildung im Kontext des Schulunterrichts gestärkt werden.

Im Rahmen des aktuellen EU-Projekts Start the Change! (2018-2020) werden junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren gesucht, die sich aktiv mit den Themen Migration und den 17 UN-Zielen für eine nachhaltige Entwicklung auseinandersetzen möchten.

International

Unterstütze das PAMINA Netzwerk bei grenzüberschreitenden Jugendprojekten

Jedes halbe Jahr veranstaltet die Europäische Kommission für junge Menschen die „Europäische Jugendwoche“, bei welcher Jugendliche die Möglichkeit bekommen, sich an der EU-Politik zu beteiligen.

Bewirb dich jetzt für einen Freiwilligendienst und reise im August 2019 aus.

Bewirb dich bis zum 1. Mai 2019 für einen kulturweit-Freiwilligendienst der UNESCO!

Austauschseminar zum Thema Soziale Gerechtigkeit und ihre Bedeutung für den internationalen Jugendaustausch

Mit dem neuen Portal der AKLHÜ e.V. und seiner Mitglieder der internationalen Freiwilligendienste sollen mehr junge Menschen für einen Freiwilligendienst im Ausland begeistert werden. Über 40 gemeinnützige Organisationen stellen hier gebündelt ihre Einsatzstellen vor.

Schulen aller Schulformen sowie Jugendvereine können sich bis zum 20. März für den neuen Programmzyklus bewerben.

MINT

Umweltmentorinnen und -mentoren sind Botschafter für Klimaschutz an der Schule. Mit ihrem Wissen, ihren Projekten und Aktionen zeigen sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, wie Energie in der Schule gespart werden kann oder welche Chancen in den erneuerbaren Energien liegen.

Kultur

Ihr habt Lust selbst (inter-)kulturell aktiv zu werden und gemeinsam mit Akteur*innen aus dem Kunst- und Kulturbereich neue, spannende Kulturprojekte in ihrer Region umzusetzen? Dann meldet Euch an!

 

Die JugendPolitikTage 2019 bringen junge Menschen und Politikmachende vom 9. bis 12. Mai in Berlin zusammen, um über eine zukunftsfähige und demokratische Gesellschaft zu diskutieren.

Im FSJ Kultur liegen 365 spannende Tage vor Dir. In Deiner Einsatzstelle schaust Du hinter die Kulissen und bist live dabei, wenn kulturelle Angebote geplant und realisiert werden. Du übernimmst Verantwortung für ein eigenes Projekt, kannst Dich persönlich und beruflich orientieren, praxisnah lernen und ausprobieren.

Wie verbindet sich der Körper mit Bild und Klang?

Bei der Euro-Musique 2019 treffen sich am 2. Juli 2019 zum 20. Mal vokale und instrumentale Jugendmusikgruppen zu einer fröhlichen musikalischen Begegnung.

SchulNews online

In Baden-Württemberg debattieren im Schuljahr 2018/2019 fast 17.000 Schülerinnen und Schüler. Die acht besten treten beim Landesfinale am 5. April im Landtag an. 

Noch bis zum 10. Mai können sich Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Werkrealschule für den Landespreis der Werkrealschule bewerben. Insgesamt werden 30 Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet.