Infobrief Jugend - Mai 2018

Der INFOBRIEF JUGEND informiert in den Themen Bildung, Finanzierung, Internationales, Jugendpolitik, Kultur, Schule und MINT über aktuelle Nachrichten rund um die Jugendarbeit und Jugendbildung. Der Infobrief Jugend ist das News-System von Jugendnetz.de. Die technische Umsetzung des Infobriefs geschieht durch die Servicestelle Jugend und Schule in der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Viel Spaß beim Lesen
Die Online-Redaktion

Kontakt

Servicestelle Jugend und Schule
Sandra Guggemos

Schloßstraße 23
74372 Sersheim
Tel.: 07042 / 8317 - 0
Fax.: 07042 / 8317 - 40
E-Mail: news@infobrief-jugend.de

Bildung

Unter dem Motto „Empowering young people for the digital world“ soll die Zukunft der Jugendlichen in einer zunehmend digitalen Welt erleichtert werden.

Unsere Arbeitswelt lässt so vielfältige Antworten auf die Frage der Berufswahl zu, dass junge Menschen auch vielfältige Gelegenheiten brauchen, um sich mit ihrer Berufswahl auseinanderzusetzen. Das folgende Spiel kann die Qual der Wahl leichter machen.

Wie kann man Computerspiele im Unterricht einsetzen? Diese und weitere Fragen stellten sich Fachkräfte auf der Veranstaltung „Edutain Me 4.0 – Games im Schulunterricht“.

Finanzierung

Ergänzend zu den gesetzlichen Integrationsangeboten fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern mit dauerhafter Bleibeperspektive.

Ziel der Initiative ist es, die Teilhabe junger Menschen am europäischen öffentlichen Leben sowie den grenzüberschreitenden Austausch und Mobilitätsaktivitäten zu fördern.

Der Preis zeichnet Projekte, Initiativen und Personen aus, die sich im besonderen Maße darum bemühen, Jugend und Jugendkultur in der Gesellschaft sichtbar zu machen.

Das Förderprogramm gewährt Mädchen und jungen Frauen konkrete Einblicke in digitale Anwendungen und weckt Interesse für digitale Themen und Kompetenzen.

Der Bundeswettbewerb "Mixed Up" für kulturelle Bildungspartnerschaften geht in die nächste Runde.

Der Wettbewerb sucht die spannendsten laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Aktivitäten von Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen.

Ob Apps, Animationen, Websites oder Games: Eure Medienprojekte sind gesucht. Bewerbt euch jetzt beim Deutschen Multimediapreis mb21!

International

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und interessierst dich für Theater, Fotografie, Kunst oder Film?

Wie wäre es mit dem deutsch-polnischen Kreativcamp?

Das deutsch-israelische Koordinierungszentrum für Jugendaustausch (ConAct) sucht  eine/einen junge/n Kollegen/Kollegin für das Freiwillige Soziale Jahr im Bereich Politik

Bereite dich mit einer Sprachreise ins englischsprachige Ausland auf dein Studium oder den Beruf vor.

Du interessierst dich für einen Aufenthalt im Ausland und möchtest die verschiedenen Programme und Möglichkeiten für dich kennen lernen? Dann ist das Seminar zum/zur Jugendauslandsberater/in das Richtige für dich.

Jugendpolitik

Die Vollversammlung des Landesjugendring am 5. Mai zeigt sich enttäuscht, dass das Koalitionsvorhaben zur Wahlrechtsreform aufgegeben wurde. Die Zeichen stehen auf Stillstand: einen Kompromiss für die Wahlrechtsreform wird es wohl nicht geben – dabei gäbe es viele Aspekte rund um das Thema, die sinnvoll mit in die Diskussion einfließen könnten.

Kultur

Jetzt Comic einreichen und mitmachen!

Kulturinteressierte Schüler*innen können sich auch im Schuljahr 2018/2019 zum "KulturStarter – Schülermentoren Kulturelle Jugendbildung" qualifizieren.

Das Jugendmusikcamp findet vom 13. bis 19. August 2018 in der Landesakademie Ochsenhausen statt.

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) veranstaltet ihren 13.

Geschichten, Spiele und Animationen erschaffen

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Erfinden neuer Musik in der Schule zu fördern und das Interesse für den spannenden Bereich der Musik der Gegenwart zu verstärken.

MINT

Der Bau einer Weltall-Lampe oder eines Satelliten, der Astronauten-Führerschein oder das Erkennen von Sternbildern. Das alles könnt ihr bei „Explore Science“ selbst ausprobieren.

Du versuchst dich in einem fremden Land zurechtzufinden, aber du verstehst die Schriftzeichen auf den Straßenschildern nicht? Die neue Google-Funktion macht die Koordination leichter!

SchulNews online

In Baden-Württemberg gibt es 15 Bundesfreiwilligendienststellen im Bereich des Denkmalschutzes. Doch was genau wird dort gemacht?

Am 25. Mai 2018 treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Welche neuen Rechte verleiht Ihnen das Gesetz und wie können Sie diese durchsetzen?