Abseitz Stuttgart e.V. lädt ein

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Abseitz Stuttgart e.V. lädt ein

Februar 08, 2017 - 12:00

Der Sportverein für Lesben, Schwule und Freund*innen lädt unter dem Motto, „einander vorurteilsfrei begegnen“ zu seinem internationalen Multisport-Turnier ein.

„Vom 17. bis zum 19. März lädt unser Verein Abseitz Stuttgart zum 15. Wild Wild South ein, dem internationalen Multisport-Turnier für die LSBTTIQ-Community und Freund*innen. Das Wild Wild South Turnier steht für die Lebendigkeit und Offenheit des Vereins und seiner Mitglieder.
In diesem Jahr geht diese Einladung insbesondere an alle am Freizeitsport interessierte Menschen im Großraum Stuttgart. Neben dem sportlichen Kräfte-Messen wollen wir die Begegnung und den Austausch von Menschen im Sport in einer vorurteilsfreien Umgebung ermöglichen. Wir möchten uns gemeinsam im sportlichen Wettkampf messen, uns kennen lernen und auch gerne gemeinsam feiern."

Angeboten werden Wettbewerbe in Schwimmen, Badminton, Fußball, Volleyball, Sportschießen und Squash sowie Workshops in Tanzen, Pilates, Meditation und Klettern. Als Besonderheit gibt es für alle Interessierten eine geführt Tour auf dem Blaustrümpflerweg in und um die Stadt. Zum Abschluss findet eine Turnierparty statt sowie ein traditioneller Sonntagsbrunch.

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.wildwildsouth.de

Rubriken