Berufswahlmesse Einstieg Karlsruhe

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Berufswahlmesse Einstieg Karlsruhe

September 11, 2017 - 12:00

Für viele Schülerinnen und Schüler beginnt das letzte Schuljahr. Am 6. und 7. Oktober können sich Unentschlossene über ihre Chancen informieren.

Wie soll es nach dem Schulabschluss weitergehen? Ein Studium beginnen, sich für eine Ausbildung bewerben oder ein Gap Year einlegen? Egal, für welchen Weg sich Jugendliche entscheiden, am 6. und 7. Oktober bekommen sie auf der Studien- und Ausbildungsmesse Einstieg Karlsruhe Informationen satt. Rund 120 Unternehmen, Hochschulen, Sprachreise- und Work & Travel-Anbieter informieren in der Gartenhalle des Kongresszentrums Karlsruhe alle Interessierten über die vielfältigen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss. Für Lehrkräfte und Eltern steht ein spezielles Infoprogramm bereit. Im Vortrag „Wie können Eltern ihre Kinder beim Übergang Schule/Studium unterstützen?“ erhalten sie wertvolle Tipps für die Berufswahl. Zu den Messe-Highlights gehören das Bewerbungsforum, das Technologieforum sowie die Berufe Challenge.
Ein Highlight des Begleitprogramms ist der Vortrag „Kein Limit. Vom Youtube-Star zum Unternehmer“ von TheSimpleClub. Am Messesamstag berichten die Jung-Unternehmer Alexander Giesecke und Nicolai Schork um 13:30 Uhr über ihre Berufswahl und Karriere – im Anschluss gibt es eine Autogrammstunde am Einstieg-Stand.
Wer seinen Messebesuch optimal planen möchte, sollte vorab den kostenlosen Interessencheck auf www.einstieg.com/messen/karlsruhe/interessencheck.html machen.

Weitere Informationen unter: www.einstieg.com/karlsruhe

Rubriken