Deutsch-Japanisches Studienprogramm: Das mediale Umfeld junger Menschen

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Deutsch-Japanisches Studienprogramm: Das mediale Umfeld junger Menschen

Februar 22, 2021 - 10:44

Die deutsch-japanischen Fachkräfteprogramme dienen dem Austausch von fachlichen Erfahrungen zu relevanten Themen der Kinder- und Jugendhilfe.

Der Austausch soll zur Fortentwicklung der Jugendhilfe in den vereinbarten Themenbereichen beitragen sowie den Teilnehmenden ermöglichen, neue Sichtweisen und Lösungsansätze für gemeinsame Probleme zu erkennen.

Damit ein nachhaltiger und intensiver deutsch-japanischer Austausch im Jugendbereich gelingen kann, steht IJAB den Trägern der Kinder- und Jugendhilfe bei der (Weiter-)Entwicklung eigener Austauschaktivitäten mit Informations- und Beratungsangeboten unterstützend zur Seite. Neben den Länderinformationen zu Japan können die zuständigen Ansprechpartner/-innen gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden..

Zeitraum des Studienprogramms: 22.05.-05.06.2021

Weitere Informationen unter: https://ijab.de/partnerlaender/japan

Rubriken