Ein Zukunftstag für Mädchen und für Jungen

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Ein Zukunftstag für Mädchen und für Jungen

Februar 16, 2018 - 09:59

am 26. April 2018 ist wieder Girls’Day - Mädchen-Zukunftstag und Boys’Day - Jungen-Zukunftstag.

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 erkunden Berufe und Studienfächer, in denen das jeweils eigene Geschlecht noch unterrepräsentiert ist.

Unternehmen, Einrichtungen, Institutionen und Betriebe können ihre Angebote für Mädchen bzw. Jungen zum Aktionstag auf den Webseiten www.girls-day.de und www.boys-day.de im Radar eintragen. Dort können die Schülerinnen und Schüler direkt nach Angeboten suchen und sich online oder telefonisch anmelden. Bis jetzt stehen bundesweit schon 75.000 Plätze zur Verfügung.

Girls’Day und Boys’Day unterstützen die Initiative Klischeefrei. Weitere Informationen für eine Berufs- und Studienorientierung frei von Geschlechterklischees finden Sie hier: www.klischee-frei.de .

Weitere Informationen gibt es hier:

www.girls-day.de/presse

www.boys-day.de/presse

 

Rubriken