Fachtag im Jugendbegleiter-Programm brachte viele Impulse für die Berufsorientierung

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Fachtag im Jugendbegleiter-Programm brachte viele Impulse für die Berufsorientierung

Juni 21, 2021 - 11:23

Am 15. Juni veranstaltete das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport gemeinsam mit der Jugendstiftung Baden-Württemberg einen digitalen Fachtag zum Thema Arbeitswelt und Berufsorientierung. Der bereits zehnte Fachtag bot spannende Einblicke ins Jugendbegleiter-Programm.

Wie Schulen Unterstützung im Themenfeld Berufsorientierung bekommen, interessante Projekte realisieren und berufsrelevante Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler stärken – das waren die zentralen Fragen, die auf dem ersten digitalen Jugendbegleiter-Fachtag beantwortet wurden. Expertinnen und Experten diskutierten über gelingende Berufsorientierung und gute Voraussetzungen für den Weg in die Arbeitswelt. Ein weiteres Thema waren die Auswirkungen der Pandemie auf den Übergang in Ausbildung, Studium und Beruf.

Auch der Einblick in die Praxis kam nicht zu kurz: An verschiedenen digitalen Praxisstationen zeigten unterschiedliche Organisationen, welche erprobten Angebote zur beruflichen Orientierung es im Jugendbegleiter-Programm und allgemein an den Schulen bereits gibt. Abschließend stellten die Preisträger des Kooperationspreises Baden-Württemberg herausragenden Jugendbegleiter-Angebote vor.

Weitere Informationen unter https://www.jugendbegleiter.de/digitaler-fachtag-2021/

Rubriken