Jugenddemokratiepreis

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Jugenddemokratiepreis

Mai 13, 2020 - 14:01

Der Preis richtet sich an das politische Interesse junger Menschen und das Zusammenbringen der Gesellschaft.

Der „Jugenddemokratiepreis“ der Bundeszentrale für politische Bildung zeichnet besonders engagierte Jugendliche im Bereich der politischen Bildung aus. Ausgezeichnet werden soll ein Projekt, welches mit wenig, viel erreicht hat. Junge Menschen für Politik und den Exkurs, für die Diskussion zu begeistern. Aus diesem Grund dürfen nur Projektmacherinnen und Projektmacher zwischen 14 und 27 Jahren an dem Wettbewerb teilnehmen. Das Projekt kann erst starten, noch laufen oder bereits seit nicht länger, als einem Jahr beendet worden sein. Für engagierte Jugendliche winken Preisgelder von bis zu 3000 Euro.

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 15.06.2020 verlängert. Weiter Informationen und die Weiterleitung zum Wettbewerb lassen sich auch in der Finanzierungsdatenbank finden unter https://jugendnetz.de/finanzierung/jugenddemokratiepreis

Rubriken