MB21 – Deutscher Multimediapreis

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

MB21 – Deutscher Multimediapreis

Juli 06, 2019 - 09:39

Ziel des Wettbewerbs ist es, die kreativen multimedialen Produkte von Kindern und Jugendlichen auszuzeichnen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mitmachen können Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 25 Jahren (egal ob als Gruppe, Schulkasse, Freizeitprojekt oder Einzelperson) mit Projekten aus den Jahren 2017-2019. In welchem Rahmen die Projekte entstanden sind, spielt dabei keine Rolle.

Vergeben werden Preise in einem Gesamtwert von 11.000 Euro in vier verschiedenen Alterskategorien sowie drei Sonderkategorien. Zu den letzteren zählt das zusätzlich zum offenen Wettbewerb ausgeschriebene Jahresthema, das 2019 unter dem Motto "Irgendwas mit Medien!" steht. Inhalt und formale Qualität, aber auch Interaktivität und Originalität der Einreichungen spielen bei der Bewertung durch die Jury eine besondere Rolle.

Bewerbungsschluss ist der 19. August 2019. Weitere Informationen zu "MB21" lassen sich in der Finanzierungsdatenbank Baden-Württemberg finden.

Rubriken