Mit Sport und Spaß etwas bewirken!

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Mit Sport und Spaß etwas bewirken!

Januar 18, 2016 - 12:00

„wir alle bewegen“ – Ärzte der Welt e.V. ruft Schulen dazu auf, einen Spendenlauf zu starten und Projekte zu unterstützen.

Ärzte der Welt e.V. möchte Schulen dafür gewinnen, einen Spendenlauf durchzuführen. „wir alle bewegen – gemeinsam als Schule mit Sport und Spaß etwas bewirken!“, so lautet das Motto dieses Laufs. Die erlaufenen Geldbeträge sollen Projekte zur Verbesserung der Mutter-Kind-Gesundheit unterstützen, wie beispielsweise die Ausbildung von Hebammen in Togo.
Ärzte der Welt e.V. arbeitet seit dem Jahr 2000 als deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/Doctors of the World und leistet weltweit medizinische Hilfe für benachteiligte Menschen. Neben den internationalen Projekten setzt sich Ärzte der Welt e.V. auch in Deutschland für den Zugang zu medizinischer Versorgung als humanitäres Grundrecht ein.

Der Verein hilft gerne, einen Spendenlauf zu organisieren.

Weitere Informationen unter: www.aerztederwelt.org/spenden-helfen/als-schule-helfen/spendenlauf-was-ist-das-und-wie-funktioniert-es.html

Rubriken