SchulKinoWochen – eine neue Ebene der Bildung

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

SchulKinoWochen – eine neue Ebene der Bildung

Januar 10, 2019 - 10:09

Zusammenarbeit zwischen Schulen und Kinos verbessern, lokale und regionale Netzwerke stärken und Filmbildung popularisieren. Mit Hilfe von SchulKinoWochen soll allgemein das Bewusstsein für Möglichkeiten der Filmerziehung und dem Kino als Ort der kulturellen Bildung im Kontext des Schulunterrichts gestärkt werden.

Die SchulKinoWochen sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung von VISION KINO in Kooperation mit Partnern. Innerhalb einer bzw. mehrerer Wochen können Schulklassen zu einem ermäßigten Eintrittspreis bestimmte Kinovorstellungen aller Genres in einem nahegelegenen Kino besuchen. Die Filme reichen thematisch über ein weites, auf die Lernpläne abgestimmtes, Spektrum. Zu jedem Film liegt pädagogisches Begleitmaterial vor, das den Lehrkräften vor dem Kinobesuch kostenfrei zur Verfügung steht.

Weitere Infos gibt es unter: https://www.visionkino.de/schulkinowochen/filmangebot/ und
https://www.visionkino.de/unterrichtsmaterial/

Rubriken