Sichtbar Handeln! Umgang mit Antisemitismus

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Sichtbar Handeln! Umgang mit Antisemitismus

Februar 27, 2023 - 13:00

Qualifizierung von Fachkräften zum Thema Umgang mit Antisemitismus in der Jugend- und Bildungsarbeit

Antisemitismus und Israelfeindschaft sind in Deutschland zunehmend verbreitet. Dabei vermischen sich häufig tradierte antisemitische Bilder über „die Juden“ mit einseitigen und dämonisierenden Verurteilungen Israels.

Im Rahmen des Projekts „Sichtbar Handeln! Umgehen mit Antisemitismus in Jugend- und Bildungsarbeit“, das von ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustauch durchgeführt wird, werden im Jahr 2023 erneut zwei Diskursgruppen zur Qualifizierung von Fachkräften zum Thema Antisemitismus angeboten.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier. Zur Anmeldung (bis 15. März) geht es hier.

 

 

Rubriken