Vielfalt coachen

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Vielfalt coachen

März 06, 2017 - 12:00

Jetzt anmelden zum Mentorenprogramm "Respekt und Vielfalt leben" des Demokratiezentrums Baden-Württemberg

Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 aller weiterführenden Schulen gibt es jetzt die Möglichkeit, am Mentorenprogramm „Respekt und Vielfalt leben“ teilzunehmen. In der viertägigen Qualifizierung zum Vielfaltcoach beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorurteilen, Diskriminierung, Ausgrenzung und Menschenrechten. Sie lernen vielfältige Methoden kennen, wie sie ihr Wissen an andere Jugendliche weitergeben und Projekte in ihrer Schule anstoßen können. Im Fokus der Ausbildung stehen persönliche Erfahrungswerte, praktische Übungen, ein Planspiel und die Umsetzung eigener Projektideen. Die Qualifizierung findet in zwei Kurseinheiten im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 (jeweils zwei Tage) statt. Nach der ersten Kurseinheit führen die Jugendlichen für Mitschülerinnen und Mitschüler eine Stadtführung durch, bei der es um Menschenrechte geht. Im Anschluss an die zweite Kurseinheit werden dann eigene Projektideen an den jeweiligen Schulen umgesetzt.
Zum Abschluss der Ausbildung wird das Qualipass-Zertifikat feierlich übergeben.

Die Ausbildung zum Vielfaltcoach ist kostenlos. Anmeldeschluss für Schulen ist der 30. Juni 2017.

Weitere Informationen unter www.vielfaltcoach.demokratiezentrum-bw.de

Rubriken