"Wenn ich Politik machen würde, dann…" Der Kindergipfel 2020

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

"Wenn ich Politik machen würde, dann…" Der Kindergipfel 2020

März 09, 2020 - 10:57

Stellt euch einmal vor, Kinder hätten in Baden-Württemberg etwas zu sagen: Was würden sie tun? Für welche Themen würden sie sich einsetzen? Was würden sie verändern? Diese spannenden Fragen können sich 100 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren beim 5. Baden-Württembergischen Kindergipfel stellen. Der findet am 27. Juni 2020 in Stuttgart statt.

Der Landtag von Baden-Württemberg und der Landesjugendring laden Kinder ein, einen Tag lang in die Rolle einer oder eines Abgeordneten im Landtag zu schlüpfen. Unterstützt werden sie in ihrer Rolle von den echten Politiker*innen der Parteien im Landtag, denen sie ihre Fragen stellen können und mit denen sie ihre Ideen und Themen besprechen. Gemeinsam werden sie ein kreatives, mediales Projekt umsetzen.

Mehr Infos gibt's auf der Projekthomepage: https://wasunsbewegt-bw.de/

Organisatorisches

Am Kindergipfel teilnehmen können Kindergruppen ab drei Personen in Begleitung einer volljährigen Betreuungsperson. Anmelden könnt ihr eure Kindergruppen als volljährige Betreuungsperson unter folgendem Link: https://eveeno.com/kindergipfel2020

Anmeldeschluss für den Kindergipfel ist der 16. Mai 2020.

Der Kindergipfel ist eine Veranstaltung des Landtags von Baden-Württemberg. Er wird vom Landesjugendring Baden-Württemberg, in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Kinderinteressen, im Rahmen des Programms" Was uns bewegt" durchgeführt.

Flyer zum Kindergipfel 2020 als PDF

Rubriken