Werde Europalotse!

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Werde Europalotse!

November 14, 2021 - 20:40

Erfahren, wie die EU aufgebaut ist, europäische Gesetze entstehen und die europäischen Nachbarländer ticken!

Europalotse werden bedeutet, mehr über Workcamps, Jugendbegegnungen, Auslandaufenthalte innerhalb der Ausbildung oder des Studiums oder beispielsweise Europäische Freiwilligendienste zu erfahren, die man nach dem Schulabschluss machen kann.Über das Spiel LEGISLATIVITY des Europa Zentrums Baden-Württemberg kann man erfahren, wie wichtige Entscheidungen in der Europäischen Union getroffen werden.

Auch eine Fahrt nach Straßburg und der Besuch im Europäischen Parlament steht auf dem Programm, bei dem mit den Abgeordneten diskutiert werden kann!

Die Ausbildung erfolgt in 4 Bausteinen:

Teilnahme an 4 Online-Kurzinfos über jeweils 30 Minuten (Februar-Mai 2022), Präsenztag in Stuttgart oder Karlsruhe (Mai oder Juni 2022), Fahrt nach Straßburg (geplant Juli 2022), Europalotse aktiv (Juni-Juli 2022).

Wer darf teilnehmen? Alle weiterführenden Schulen und Berufsschulen in Baden-Württemberg, die mindestens vier interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 22 Jahren haben, die verpflichtend an den Bausteinen A-D teilnehmen wollen.

Weitere Infos: Die Teilnahme ist kostenlos, auch Fahrt- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Ausbildung erfolgt ab Februar 2022 bis zu den Sommerferien 2022.

Bewerbungsschluss: 31.01.2022

Ansprechpartnerin: Frau Birgit Schiffers, E-Mail: schiffers@jugendstiftung.de

Weitere Infos: Bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Rubriken