Deutscher Kinder- und Jugendpreis

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Deutscher Kinder- und Jugendpreis

November 09, 2020 - 16:11

Ausgehend von dem Kinderrecht auf Beteiligung (Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention) fördert und stärkt das Deutsche Kinderhilfswerk die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist der Schlüssel zu einer demokratischen Gesellschaft.

Mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis, ehemals "Goldene Göre", ehrt das Deutsche Kinderhilfswerk Projekte, die in beispielhafter Art und Weise Beteiligung von Kindern und Jugendlichen praktisch umsetzen. Gleichzeitig wird so eine große Öffentlichkeit für die Fähigkeiten und die Kreativität von Kindern für unsere Gesellschaft geschaffen.

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und der renommierteste Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Jedes Jahr werden mehrere Projekte ausgezeichnet.

Die Anmeldefrist ist der 15. Januar 2021.

Weitere Informationen lassen sich in der Finanzierungsdatenbank oder hier finden.

Rubriken