Deutscher Nachbarschaftspreis 2020

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Deutscher Nachbarschaftspreis 2020

Juli 15, 2020 - 19:25

Jeden Tag engagieren sich Menschen in ihrem persönlichen Umfeld. Sei es, der Nachbarin beim Streichen zu helfen oder sich für seine Mitmenschen Zeit zu nehmen. Damit diese Bemühungen nicht unbemerkt bleiben, hat die Stiftung nebenan.de den deutschen Nachbarschaftspreis ins Leben gerufen.

Gemeinsam mit der Diakonie Deutschland, Zalando und der Deutschen Fernsehlotterie vergibt die nebenan.de Stiftung den Deutschen Nachbarschaftspreis, um lokalen Initiativen und Projekten eine Sichtbarkeit zu ermöglichen und ihren Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft zu feiern.

Generelles Ziel der nebenan.de Stiftung ist es, nachbarschaftlichem Engagement eine neue Sichtbarkeit zu geben und das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass lokale Gemeinschaften eine fundamentale Bedeutung für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft haben. Sie gibt Engagement in der Nachbarschaft ein Gesicht und rücken herausragende Projekte in den Mittelpunkt.
 

Insgesamt werden Projekte mit einer Gesamdotierung von 58.000 Euro ausgezeichnet. Wer mitmachen will, muss schnell sein, die Anmeldefrist läuft nur noch bis zum 20. Juli 2020.

Alle Informationen zum Wettbewerb lassen sich auch in der Finanzierungsdatenbank oder unter http://nachbarschaftspreis.de finden.

Rubriken