Fairtrade-Schülerakademie Baden-Württemberg

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Fairtrade-Schülerakademie Baden-Württemberg

Februar 06, 2017 - 12:00

Spannende Workshops, Ausbildung zum Botschafter, zur Botschafterin und sogar ein Punk-Musical – so cool kann Fairtrade sein!

Seit April 2014 können Schulen in Baden-Württemberg, die sich im fairen Handel engagieren, als „Fairtrade-School“ ausgezeichnet werden. Sie zeigen: Hier hat fairer Handel seinen Platz und wird im Schulalltag gelebt!

Jetzt lädt die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg am 16.03.2017 von 10.30 bis 16.30 Uhr nach Karlsruhe zur ersten Fairtrade-Schülerakademie in Baden-Württemberg ein. Die Veranstaltung lockt mit spannende Workshops, einem Auftritt der Global Playerz – Punk-Musical für Globale Gerechtigkeit sowie der Möglichkeit, eine Fairtrade-Botschafter-Ausbildung zu absolvieren. Die Akademie richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler aller Schularten von Fairtrade-Schools oder Schulen, die es noch werden wollen. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen sind herzlich eingeladen. Die Schülergruppe sollte im Sinne der Aufsichtspflicht von einer Lehrperson begleitet werden. Für Grundschüler endet das Programm mit dem Mittagessen.

Die Anmeldung ist ab Mitte Februar möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: www.sez.de/index.php?id=26&tx_sezform%5Bdetailid%5D=651

Rubriken