Medienpreis Bildungsjournalismus

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Medienpreis Bildungsjournalismus

Mai 06, 2019 - 12:08

Die Auszeichnung wird an freie und festangestellte Journalistinnen und Journalisten aller deutschsprachigen Medien verliehen, die über Bildung, Bildungspolitik, Bildungspraxis und Bildungskritik berichten.

Zugelassen sind deutschsprachige Beiträge aller Medientypen und journalistischen Gattungen, die sich dem Thema Bildung widmen und zwischen dem 01. April 2018 und dem 31. März 2019 veröffentlicht worden sind. Die besten Beiträge werden in den Kategorien "Text", "Audio/Video/Multimedia" sowie "Kurzbeitrag" und "Nachwuchspreis" mit Geldpreisen in einer Gesamthöhe von 29.000 Euro ausgezeichnet.
Zu den wesentlichen Kriterien bei der Bewertung zählen neben der inhaltlichen Relevanz die Qualität der Recherche, die inhaltliche Aufbereitung der Beiträge sowie der zum Ausdruck kommende Stil und das dahintersteckende Handwerk.
Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.

Weitere Informationen zum "Medienpreis Bildungsjournalismus" lassen sich in der Finanzierungsdatenbank Baden-Württemberg finden.

Rubriken