Meet and Code 2020

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Meet and Code 2020

August 15, 2020 - 16:43

In Zeiten von Corona und einer ständigen Umstellung sind derzeit digitale Formate sehr gefragt und notwenig. Daran knüpft, "Meet and Code" an, welche junge Europäer und Europäerinnen in die Welt des Codings führen wollen.

Gefördert werden Projekte von Non-Profit-Organisationen, welche danach streben, Europa ein wenig digitaler zu machen. Die Veranstaltungen sollen in digitale Sachverhalte einführen. Während natürlich das Programmieren im Mittelpunkt steht, lernt man jedoch auch weitere Kompetenzen wie das Probleme lösen und das effektive Arbeiten im Team.

Eine Voraussetzung für die Förderung, sind der Zeitraum zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober 2020. In diesem Zeitraum müssen die Veranstaltungen stattfinden. Gerichtet sein soll die Veranstaltung an junge Menschen zwischen 8 und 24. Ebenso muss das Angebot für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen kostenlos für diese sein. 

Jedes Event kann mit einem Höchstbetrag von 500€ gefördert werden. Die Antragsfrist ist der 10. September 2020.

Weitere Informationen lassen sich auch in der Finanzierungsdatenbank oder unter https://www.meet-and-code.org/de/de/ finden.

Rubriken