Projektförderung deutsch-türkischer Austauschprojekte

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Projektförderung deutsch-türkischer Austauschprojekte

Dezember 09, 2021 - 11:49

Die Deutsch-Türkische Jugenbrücke fördert Austauschprogramme mit Jugendlichen oder Lehr- und Fachkräften aus der Türkei.

Wenn Sie

ein Begegnungsprojekt mit jungen Menschen oder Lehr- und Fachkräften aus der Türkei und Deutschland umsetzen möchten, ist diese kleine Projektförderung genau das Richtige für Sie.

Die Förderung gilt sowohl für schulische, als auch für außerschulische Projekte mit Jugendlichen im Alter von 14-30 Jahren. Die Fördergelder in Höhe von bis zu 5.000 EUR können für Personalmittel, aber auch für Sachmittel verwendet werden.

Die Antragstellung muss durch Körperschaften des öffentlichen Rechts (z.B. Schulen) oder gemeinnützige Körperschaften des privaten Rechts (z.B. Vereine oder gGmbHs) mit Sitz in Deutschland erfolgen.

Ein Verwendungsnachweis ist nicht nötig und der bürokratischer Aufwand ist sehr gering. 

 

Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden Sie auf folgender Seite: Deutsch-Türkische Jugendbrücke.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Hatice Kürklü (Tel: +49 211 972676 67 / E-Mail: kurklu@jugendbruecke.de)
oder Frau Alina Karadeniz (Tel: +49 211 972676 66 / E-Mail: karadeniz@jugendbruecke.de).

 

Rubriken