Deutsch-Französischer Geschichtswettbewerb

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Deutsch-Französischer Geschichtswettbewerb

Dezember 09, 2021 - 13:17

Macht mit bei der EUSTORY und begebt euch auf Spurensuche!

 

 

Aus welchen Gründen sind Menschen aus Deutschland und Frankreich damals oder erst vor Kurzem „Grenzgänger:innen“ geworden? Sie haben alle, sei es als bekannte Persönlichkeiten oder als Unbekannte, einen wichtigen Teil zur deutsch-französischen Freundschaft beigetragen. Der Wettbewerb bietet eine gute Gelegenheit zu recherchieren!

Welche Schicksale haben diese Frauen und Männer erlitten? Was haben sie aus ihrer alten Heimat mitgebracht und was haben sie auf ihrem Weg zurücklassen müssen? Sind diese Geschichten der „Grenzgängerinnen“ und „Grenzgänger“ aus Wunsch nach Freiheit oder sogar aus Liebe enstanden?

Teilnehmen kann man in verschiedenen Konstellationen: als deutsch-französisches Tandem, als Gruppe, mit der ganzen Klasse (ab Klasse 8) oder auch in Einzelarbeit!

Bis zum 25. April 2022 ist es möglich, einen erarbeiteten Beitrag einzureichen.

Was man alles gewinnen kann und weitere Informationen sind auf folgender Seite zun finden:

EUSTORY - Deutsch-fränzösischer Geschichtswettbewerb

 

 

Rubriken