Newsletter Ausgaben 1 - 13 von 13
Beitragsdatum: 24.11.2020 - 11:34
Beitragsdatum: 28.09.2020 - 14:32
Beitragsdatum: 16.07.2020 - 12:18
Beitragsdatum: 14.05.2020 - 15:37
Beitragsdatum: 11.03.2020 - 13:53
Beitragsdatum: 15.01.2020 - 17:49
Beitragsdatum: 13.11.2019 - 16:06
Beitragsdatum: 23.09.2019 - 16:07
Beitragsdatum: 15.07.2019 - 10:46
Beitragsdatum: 15.05.2019 - 17:08
Beitragsdatum: 13.03.2019 - 15:15
Beitragsdatum: 18.01.2019 - 13:53
Beitragsdatum: 15.11.2018 - 14:00

Die aktuellsten Artikel (max. 15). In der Übersicht aller Artikel können Sie Artikel filtern und durchsuchen.

Vom 30.11. bis 5.12.2020 engagieren sich Jugendliche unter dem Motto "Gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!" mit vielfältigen Formen sozialen Engagements.

Rubrik: 

JAB Seminar goes online - wir haben unser Seminar digitalisiert. Denn irgendwann kann die Reise wieder losgehen!

Rubrik: 

Bereits seit 2014 dürfen Jugendliche in Baden-Württemberg ab 16 Jahren bei Kommunalwahlen ihre Stimme abgeben. Die Kampagne #alt.genug fordert, auch bei Landtagswahlen das Wahlalter auf 16 Jahre zu senken. Spätestens zur Landtagswahl 2026 sollen Jugendliche mitbestimmen, wer Baden-Württemberg regiert.

Rubrik: 

Umgehen mit Antisemitismus in Jugend- und Bildungsarbeit 

Rubrik: 

Das Förderprogramm PUSH DICH! unterstützt Jugendliche dabei, ihre kreativen Ideen wahr werden zu lassen.

Rubrik: 

Bundesweit einzigartige Auszeichnung lobt "Elli Online" des SWR Bildungsformats "Planet Schule" als wertvollen Beitrag zur Medienkompetenz von Jugendlichen

Rubrik: 

Im Computerspiel Minecraft setzt nur – und wenn überhaupt – die eigene Kreativität Grenzen. Es ist für vielfältige Zwecke einsetzbar: Jugendliche treffen und connecten sich in einer virtuellen Welt, digitale Städtepartnerschaften werden erschlossen, Bauwettbewerbe werden als Jugendbeteiligungsmaßnahmen veranstaltet, Schulprojekte umgesetzt oder einfach nur gemeinsam gespielt.

Rubrik: 

Bewirb dich noch bis 1. Dezember 2020 bei kulturweit!

Rubrik: 

Die Demokratie in Deutschland ist immer wieder Angriffen ausgesetzt. Vor Allem in Krisenzeiten, wie der Coronakrise, wird die Demokratie bei einigen Menschen auf den Prüfstand gestellt. Um diese Demokratie zu unterstützen und zu fördern, bietet der Förderfonds Demokratie eine Förderung für das eigene Projekt an.

Rubrik: 

Klimawandel stoppen? - Die Corona-Krise hat uns gezeigt: Es ist möglich!

Rubrik: 

Junge Menschen engagieren sich! Sie organisieren Zeltlager und Gruppenstunden, machen sich politisch für ihre Themen stark oder kümmern sich um Umwelt und Naturschutz.

Rubrik: 

Die ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland ruft dazu auf, Kindern und Jugendlichen auch in der Corona-Krise die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst zu ermöglichen.

Rubrik: 

Dieses Jahr wird es einen Adventskalender im Jugendnetz mit spannenden digitalen Inhalten geben.

Rubrik: 

Klasse Klima, ein Verbundprojekt der BUNDjugend und des netzwerk n, unterstützt Schülerinnen und Schüler der 5. bis 13. Klasse bei Projekten für mehr Klimaschutz an der eigenen Schule.

Rubrik: