Verbraucherschutzpreis 2019

Lesedauer
weniger als
1 Minute
Gelesen

Verbraucherschutzpreis 2019

Mai 15, 2019 - 16:44

Der Verbraucherschutzpreis richtet sich an allgemein bildende Schulen in Baden-Württemberg, die Verbraucherthemen erfolgreich in den Schulalltag integrieren.

Schülerinnen und Schüler können Aktionen und Projekte (z.B. Erklärfilme, Podcasts, PowerPoint-Präsentationen, Videos, Poster, etc.) rund um Themen wie Datenverwertung, Datensicherheit und Datensparsamkeit einreichen. Im Verbraucheralltag der Schülerinnen und Schüler gibt es viele Fragen, die sich zur Bearbeitung eignen. Warum sichere Passwörter wichtig sind, was mit den persönlichen Daten in der digitalen Welt passiert oder welche Daten man beim Anlegen eines Nutzerkontos nicht zwingend angeben muss, sind nur einige Beispiele.

Der Preis wird bereits zum sechsten Mal gemeinsam vom Verbraucherministerium, Kultusministerium und der Verbraucherkommission Baden-Württemberg ausgelobt.

Unterlagen und Informationen lassen sich unter www.verbraucherschutzpreis-bw.de finden.

Rubriken